Wandern

Erkunden Sie den Naturpark auf Schusters Rappen!

Die weiten Niederungen, Seen und Wälder laden in jeder Jahreszeit zu ausgiebigen Wanderungen und Spaziergängen ein. Sobald Sie sich in einem Naturschutzgebiet bewegen, bleiben Sie bitte auf den Wegen. Die Naturschutzgebiet sind mit einer schwarzen Eule auf gelben Grund ausgeschildert. Informieren Sie sich vorher!

Die folgenden Wanderempfehlungen öffnen auf der Seite unseres touristischen Partners, dem Tourismusverband Havelland.

Idyllisches Havelland - Rundwanderweg Hohennauener See (23 km)

Rund um den Beetzsee - Storchenwanderweg (38 km)

Vogelparadies Gülper See - Naturlehrpfad am Gülper See  (1,5-2 km) (aktuell eingeschränkt begehbar aufgrund von Sturmschäden)

Auf den Spuren des Flugpioniers - Lilienthalpfad in Stölln (3,3 km)

 

Naturlehrpfad am Gülper See
Semlin am Hohennauener See
Radewege am Storchenwanderweg
"Lady Agnes" auf dem Gollenberg in Stölln
"Lady Agnes" auf dem Gollenberg in Stölln