Naturpark Westhavelland

Eingebettet in die Niederung der Unteren Havel an der Grenze zu Sachsen Anhalt und nur ca. 70 Kilometer westlich Berlins gelegen, erstreckt sich das umfangreichste Großschutzgebiet Brandenburgs auf einer Fläche von 1.315 Quadratkilometern.  

Wasser, weite Niederungen, waldreiche Erhebungen und kleine märkische Ortschaften geben der Landschaft zwischen Brandenburg an der Havel, Friesack und Neustadt/Dosse ein unverwechselbares Gesicht.  

Der Naturpark gehört mit der Havel, ihren Nebenflüssen und Seen zu den gewässerreichsten Regionen Deutschlands.

Die Untere Havel zwischen Brandenburg und Havelberg prägt das Gebiet. Im mecklenburgischen entspringend mündet sie nach rund 341 Kilometern Lauf in die Elbe.

Die Niederung der Unteren Havel ist eines der größten zusammenhängenden Feuchtgebiete im westlichen Mitteleuropa und Lebensraum für viele bedrohte und gefährdete Tier- und Pflanzenarten. Wat- und Wasservögel, Biber und Fischotter, Seeadler und Rotmilan sind hier ebenso anzutreffen wie die letzten Großtrappen Deutschlands.

Spektakulär ist auch der dunkle Nachthimmel über dem Naturpark, an dem die Milchstraße in vollem Glanz erstrahlt. Für diese Naturschönheit vor den Toren Berlins wurde der Naturpark als "Sternenpark Westhavelland" ausgezeichnet - Deutschlands erster Sternenpark!

Tipps & Erlebnisse

NaturparkZentrum Westhavelland

Das NaturparkZentrum in Milow öffnet auf einem ehemaligen Gutskomplex seine Türen. Entdecken-Verstehen-Erleben-Forschen ist das Motto der Ausstellung.

Sind Fische wirklich stumm? Warum färbt sich der Moorfrosch blau? Wie viel Haare hat ein Otter? Was ist ein...

Hier zu finden:

Naturpark Westhavelland
Westhavelland
beteiligte Regionen anzeigen

Fischerei Schröder

Der Fischereibetrieb Schröder ist ein Familienbetrieb in der vierten Generation.

Hauptsächlich wird der Gülper See befischt. Der See ist ein Flachgewässer und daher ein idealer Laichplatz für zahlreiche Fischarten wie z.B.: Zander, Hecht und Blei (Brassen)....

Hier zu finden:

Naturpark Westhavelland
Westhavelland
beteiligte Regionen anzeigen

26.05.2016
Informationstafeln am Storchenweg in neuem Gewand

Der Storchenweg beginnt in Hohennauen und führt über Parey, Gülpe, Wolsier, Spaatz zurück nach Hohennauen. In jedem Dorf brütet wenigstens ein Storchenpaar und in der Nähe der Storchenhorste informieren Informationstafeln rund um den Storch. Zwischendurch gibt...

Hier zu finden:

Naturpark Westhavelland
Westhavelland
beteiligte Regionen anzeigen

26.05.2016
6. WestHavelländer AstroTreff 2016

Die Vorbereitungen für den 6. Westhavelländer AstroTreff vom 02. bis 04. September 2016 in Gülpe laufen auf Hochtouren.

Ausführliche Informationen zum Programm, Anreise und Übernachtung finden Sie in unserem Veranstaltungsflyer.

Anmeldungen sind jetzt schon...

Hier zu finden:

Naturpark Westhavelland
Westhavelland
beteiligte Regionen anzeigen

Havelländische Hofkäserei

In der 2009 eröffneten Havelländischen Hofkäserei wird Käse in Handarbeit aus havelländischer Biomilch hergestellt. Die angebotenen Sorten sind der Luchkäse, der Garlitzer und der Havelländer. Zudem können Sie in der Hofkäserei und auf den genannten Märkten...

Hier zu finden:

Naturpark Westhavelland
Westhavelland
beteiligte Regionen anzeigen

Der Straußenhof

Wer einmal leckere Gerichte vom Vogel Strauß probieren möchte, ist im Restaurant der Straußenfarm in Großderschau an der richtigen Adresse. Auch wenn Sie Ihr Gericht lieber selbst zubereiten möchten finden Sie im Hofladen ein reichhaltiges Angebot an...

Hier zu finden:

Naturpark Westhavelland
Westhavelland
beteiligte Regionen anzeigen

07.06.2016
Familienpass Brandenburg 2016/2017

Der Familienpass Brandenburg 2016/2017 ist erschienen. Der beliebte Freizeit- und Ausflugsplaner bietet mindestens 20 Prozent Rabatt und teilweise sogar freien Eintritt für Kinder bei 638 Angeboten von Familienerlebnissen in Brandenburg und Berlin. Für 2,50 €...

Hier zu finden:

Naturpark Westhavelland Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe
Westhavelland Flusslandschaft
Elbe-Brandenburg
beteiligte Regionen anzeigen

02.07.2016
Die Untere Havel - aber natürlich mit Muskelkraft! Geführte Naturwacht-Kanutour

Foto: Naturpark Westhavelland

Erleben Sie die Untere Havel im Naturpark Westhavelland mit der Naturwacht bei einer Paddeltour. Bitte bringen Sie ein Boot mit.

 

Dauer: 6 Stunden

Anmeldung: erwünscht bis 30. Juni 2016

Hier zu finden:

Naturpark Westhavelland
Westhavelland
beteiligte Regionen anzeigen

02.07.2016
Tag der Imkerei im Bienenpark Lemme

Foto: Jürgen Seeger/Naturpark Westhavelland

Herzlichen willkommen zum Imkertag des Imkervereins Rathenow und Umgebung e.V.

 

Es erwartet Sie ein spannendes und informatives Programm rund um die Biene mit botanischer Führung durch den Bienenpark, Vorstellung der Arbeit der Imker mit Schleudern, Drohnen...

Hier zu finden:

Naturpark Westhavelland
Westhavelland
beteiligte Regionen anzeigen

03.07.2016
Auf der Unteren Havel unterwegs - Bootstour mit Schleusung in Bahnitz

Foto: Naturpark Westhavelland

Mit der Old Diez fahren Sie von Plaue über Pritzerbe bis Milow auf der Unteren Havel.

An Bord wird Imbiss, Kaffee und Kuchen angeboten (nicht im Reisepreis inbegriffen).

In Milow machen wir einen Halt von 45 min, mit ausreichend Zeit das interaktive...

Hier zu finden:

Naturpark Westhavelland
Westhavelland
beteiligte Regionen anzeigen