Aufruf zur Meldung von Amphibien- und Reptilienfunden

Mit dem Beginn der Amphibiensaison steht eine neue unkomplizierte Möglichkeit zur Meldung von Amphibien- und Reptilienfunden zur Verfügung. Das Landesamt für Umwelt in Brandenburg hat ein Meldeportal eingerichtet, das es allen herpetologisch Interessierten möglich macht, ohne Anmeldung und ohne Installation von Programmen Funde zu melden und damit an der Erfassung der Verbreitung im Land Brandenburg mitzuarbeiten.

Alle Meldungen werden vom Landesamt gesammelt, von den Mitarbeitern der Naturschutzstation Rhinluch geprüft und in das Kataster aufgenommen. Wir rufen alle Interessierten auf, dieses Meldeportal auszuprobieren.

Der beste Weg zum Portal funktioniert im Moment über die Internetseite www.agnatur.net/froschportal. Klicken Sie auf Ihren Fund und das meldeportal öffnet sich.

Später wird es auch über die Internetseite des Landesamtes erreichbar sein. Bitte nutzen Sie die neue Möglichkeit. Wir freuen uns über jede Meldung. 

Das Team der Naturschutzstation Rhinluc!

Gebiet

  • Naturpark Westhavelland

Meldung vom 12.04.2021