Erlebnisfischen auf dem Gülper See

Termin

Veranstaltungsbeginn:
09.09.2017
Veranstaltungsende:
09.09.2017

Zeiten bei Anmeldung erfragen. Dauer: 4 bis 6 Stunden

Beschreibung

Fischer-Tour mit Zugnetzfangen. Wolfgang Schröder fischt frische Fische - und das bereits in vierter Generation. Von Mai bis Oktober zeigt er Gästen auf dem Gülper See im Havelland die Technik des Zugnetzfangens. Wer hier mitfährt, muss richtig zupacken. Mit einer Wathose und eine wasserdichten Jacke ausgerüstet steht man bis zum Bauch im flachen Wasser und zieht das große Netz durch den See, um Zander, Hecht oder Brassen zu fangen. Ein Teil dieser "Beute" wird nach der Tour auf dem Hof der Fischerei Schröder zubereitet und gemeinsam gegessen. Für die Teilnehmer wird Schutzbekleidung (Wathose, Regenjacke) bereitgestellt.

Preis

65 Euro pro Erwachsenen
30 Euro pro Kind ab 14 Jahre

Veranstaltungsort

Strodehne
Fischerei Schröder
Am Gahlberg 2
14715 Havelaue OT Strodehne

Veranstalter

Fischerei Schröder
Wolfgang Schröder
Am Gahlberg 2
14715 Havelaue

Telefon
+49 (0)160-6818388
E-Mail
fischerei(dot)schroeder(at)yahoo(dot)de
Internet
http://www.fischerei-schroeder.eu

Quelle der Informationen

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg