Filmtierschule Harm

In der Filmtierschule werden eine Vielzahl von Zwei- und Vierbeinern auf die tierischen Rollen vor Filmkameras ausgebildet. In Talkshows, Werbespots, Musikvideos etc. oder bei der Filmtiershow im Filmpark Potsdam-Babelsberg kann man die Ergebnisse dieser Arbeit sehen. In den Vorführungen der Filmtierschule Harsch in Sieversdorf erlebt die man Filmtiere live und aus nächster Nähe und verfolgt fasziniert, wie die Tiere den Anweisungen des Trainers folgen. Man erfährt, wie die Tiere trainiert werden, wie die Arbeit vor der Filmkamera abläuft und viel Interessantes zu einheimischen und exotischen Tieren.

Öffnungszeiten

Vom 05. April bis Ende Oktober 2015:
Vorführungen ohne Voranmeldung
Jeden Sonntag um 13:30 Uhr

Preise

Erwachsene - 6,00 Euro
Kinder (4-14 J.) - 4,00 Euro
Gruppen ab 12 Personen erhalten eigene Termine nach individueller Vereinbarung und Sonderpreise.

Adresse

Hauptstraße 2
16845 Sieversdorf

Gebiet

  • Naturpark Westhavelland

Kategorien

  • Museen & Ausstellungen

Zielgruppen

  • Familien & Kinder
  • Schulklassen
  • Junge Leute
  • Senioren